Covid-19 Reiseinformationen

Malta International Airport plc

Wichtige Einreiseformulare

Alle Reisende sind verpflichtet eine schriftliche Selbstauskunft über ihren Aufenthaltsort der vergangenen 14 Tage abzugeben. Auch eine schriftliche Auskunft zur Adresse und Erreichbarkeit im Notfall wird verlangt.

Die beiden entsprechenden Formulare werden am Check-In Schalter ausgehändigt und stehen hier zum Ausdrucken zur Verfügung.

Air Malta bietet darüber hinaus seinen Passagieren die Möglichkeit einer Gesundheitserklärung mittels Online-Formular. Die elektronische Erklärung kann per Smartphone am Gate präsentiert werden.  Klicken Sie hier, um das Formular aufzurufen

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie gelten weltweit verschärfte Einreisebedingungen. Malta erlaubt die Einreise aus mehreren Ländern, darunter Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unter Berücksichtgung der aktuellen Infektionszahlen werden Länder auf drei Listen geführt. GRÜNE LISTE (kein Risikoland, keine Einschränkungen), GELBE LISTE (Besondere Einreisebedingungen) und ROTE Liste (keine Einreiseerlaubnis).

Deutschland zählt ab dem 13.11.2020 zur GELBEN LISTE , ebenso wie die Schweiz und Österreich.

Einreisende aus Ländern der GELBEN LISTE müssen bei Einreise einen negativen Covid19-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden ist oder sich vor Ort in Quarantäne begeben!

Testpflicht für Rückreisende aus Malta nach Deutschland

Malta erlaubt weiterhin die Einreise aus Deutschland, insofern die Einreisenden in den letzten 14 Tagen Deutschland oder andere Länder, die als sicher erachtet werden, nicht verlassen haben. Bei der Ankunft am Flughafen müssen alle Reisenden einen Mund-Nasen-Schutz oder Gesichtsschutz (Visier) tragen, auch wird die Körpertemperatur gemessen.

Bei der Rückkehr aus Malta nach Deutschland gelten nun die Regelungen für die Einreise aus einem Risikogebiet der Bundesregierung. Seit dem 08.11.2020 müssen sich Reisende bei Rückkehr nach Deutschland unmittelbar nach der Einreise an ihren Zielort begeben und sich dort für 10 Tage in häuslicher Quarantäne aufhalten. Die 10-tägige Quarantäne kann nach den geltenden landesrechtlichen Vorschriften frühestens nach dem fünften Tag nach Einreise durch ein negatives Covid-19-Testergebnis beendet werden.

Der Test in Deutschland ist für Reisende aus Risikogebieten kostenlos. An vielen Flughäfen in Deutschland gibt es bereits Testmöglichkeiten. Alternativ können sich Reisende unter der Telefonnummer 116 117 informieren, wo Sie in Wohnortnähe einen Test machen können. Wer sich beim Hausarzt testen lassen möchte, sollte unbedingt vorher dort anrufen. Ist der Test positiv, ist in jedem Fall eine zweiwöchige Quarantäne notwendig. Wichtig ist: Bis das Testergebnis vorliegt, müssen Sie sich an die Quarantäneregeln halten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf beim Bundesgesundheitsminiterium.

Stand: 08.11.2020

Willkommen zurück

Die maltesischen Behörden tun alles, damit Sie sich während Ihres Aufenthaltes auf Malta, Gozo und Comino sicher und wohl fühlen.

Hier erfahren Sie alles Wichtige für Ihren Aufenthalt.

Covid-19-Sicherheitsprotokoll

Öffentliche Bereiche und touristische Einrichtungen werden regelmäßig hinsichtlich der Umsetzung eines speziellen Sicherheitsprotokolls überprüft.